+ Erfolgreich Vermittelt + Gemütliche Doppelhaushälfte in ruhiger Lage von Nettetal-Schaag! Ansehen!

41334 Nettetal, Doppelhaushälfte zum Kauf

Kontaktdaten

Objektdaten

  • Objekt ID:
    IGG 827
  • Objekttypen
    Doppelhaushälfte, Haus
  • Adresse
    (Schaag)
    41334 Nettetal
  • Etagen im Haus
    2
  • Wohnfläche ca.
    122 m²
  • Grund­stück ca.
    440 m²
  • Nutzfläche ca.
    50 m²
  • Zimmer
    4
  • Schlafzimmer
    3
  • Wohn-Schlafzimmer
    4
  • Badezimmer
    2
  • Balkone
    1
  • Heizungsart
    Zentralheizung
  • Wesentliche Energieträger
    Gas
  • Baujahr
    1954
  • Zustand
    renovierungsbedürftig
  • Ausstattung
    Standard
  • Verfügbar ab
    nach Vereinbarung
  • Garage:
    1 Stellplatz
  • Käufer­provision
    3,57% Käuferprovision inkl. 19% MwSt.
  • Kaufpreis pro m²
    1.536,89 EUR
  • Kaufpreis
    187.500 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Balkon
  • Garage
  • Gäste-WC
  • Kamin
  • Keller
  • WG-geeignet

Energieausweis

  • Energieausweistyp
    Bedarfs­ausweis
  • Ausstellungsdatum
    14.02.2020
  • Gültig bis
    02-2030
  • Baujahr
    1954
  • Primärenergieträger
    Gas
  • Endenergie­bedarf
    262,60 kWh/(m²·a)
  • Endenergie­bedarf Wärme
    262,60 kWh/(m²·a)
  • Energie­effizienz­klasse
    H
0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+ H G F E D C B A A+ H G F E D C B A A+ Endenergiebedarf 262,60 kWh/(m²·a) Endenergiebedarf Wärme 262,60 kWh/(m²·a)

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Sie suchen eine Doppelhaushälfte für Ihre Familie? Idealerweise so ausgelegt, dass Sie als Eltern im Erdgeschoss wohnen können und Ihre Kinder im Dachgeschoss? Dazu sehen Sie eine umfangreiche Renovierung als Chance IHRE Vorstellung vom Wohnen ideal umzusetzen? Dann dürfte diese Doppelhaushälfte in Nettetal-Schaag Sie interessieren!

Die Doppelhaushälfte wurde ca. 1954 gebaut und verfügt über rund 50 m² Keller sowie rund 122 m² Wohnfläche im Erd- und Dachgeschoss.

Dreh- und Angelpunkt Ihres gemeinsamen Familienlebens wird das urgemütliche Wohn- und Esszimmer mit Dielenboden, Kaminofen und Blick in den Garten sein. Ebenso die angrenzende Küche mit Zugang zum Garten und zur Terrasse.

Aufgrund des geräumigen Bads - mit Badewanne und Dusche - einem Abstellraum, Gäste-WC und einem Schlafzimmer ist das Erdgeschoss so ausgelegt, dass Sie als Eltern ebenerdig wohnen und leben können.

Dies bietet Ihren Kindern im Dachgeschoss die Möglichkeit eines eigenen Bereichs. Mit zwei kombinierten Schlaf- und Spielzimmern. Ein - zugegeben älteres - Duschbad sorgt dafür, dass Ihre Kinder und Sie morgens getrennt und entspannt voneinander in den Tag starten können.

Im Keller stehen drei weitere Räume zur Verfügung. Einer davon als Heizungs-, Wasch- und Trockenraum mit Ausgang in den Garten über eine Außentreppe.

Die genaue Raumaufteilung können Sie den beigefügten Grundrissen entnehmen.

Eine Garage mit Satteldach bietet Raum für Fahrrad, PKW, oder Gartengeräte.

Weitere Parkmöglichkeiten sind auf dem Grundstück vorhanden, bzw. möglich. Allerdings ist auch eine öffentliche Fläche vorhanden.

Konnte dieses Haus Ihr Interesse wecken und haben Sie schon eine Vorstellung, wie SIE es gestalten und nutzen möchten? Dann freuen wir uns auf Ihre Nachricht.

Ausstattung

Kurz und knapp zur Ausstattung:

Baujahr: ca. 1954 in massiver Bauweise im Rahmen einer Siedlungsmaßnahme. Der Heimstättenvermerk wurde 1985 gelöscht.

Bauweise laut Baubeschreibung aus der Bauakte:
Kelleraußenmauerwerk auf Stampfbeton, bzw. mit Beton gefüllten Hohlblocksteinen
Aufgehende Mauerwerk: Normalziegel in Schalenbauweise ca. 30cm dick.
Innenmauerwerk: 1/2 Stein starke Wände aus Ringofen oder Schlackensteinen

Keller: Teilkeller. Küche und Bad sind nicht unterkellert.

Decken:
Decke über Keller als Betonkappendecke, ansonsten Holzbalkendecke.

Dach:
Holzkonstruktion mit 2 Dachgauben und Tonziegeleindeckung.

Bodenbeläge:
Wohn-Esszimmer und Schlafzimmer im EG Holzdielenboden. Küche und Bad gefliest.
Dachgeschoss: Fliesenboden und Laminat.

Fenster: überwiegend Kunststofffenster mit Isolierverglasung aus 1982. In der Küche sind neuere Fenster. Im Wohnzimmer noch Holzfenster mit einfacher Verglasung.

Heizung:
Gastherme aus 1994 und ein Vorratswasserheizer (gasbefeuert) aus 2014 für die Warmwasserbereitung. Dazu ein Kaminofen im Wohnzimmer.

Bad im EG: 2 Waschbecken, Eckbadewanne, Dusche, WC und 2 Fenster. Wand- und Bodenfliesen.

Bad im DG: ältere Ausführung mit Waschbecken, Dusche, WC und Fenster.

Außenanlage: Garten und Vorgarten überwiegend mit Rasenfläche gestaltet. Dazu leichter Baum- und Strauchbewuchs. Das Grundstück ist komplett mit einem Zaun eingefriedet.

Garage: entsprechend der Bauweise des Hauses in massiver Ausführung mit Satteldach.

Allgemeiner Zustand des gesamten Objekts: gepflegt, aber insbesondere im Dachgeschoss ein großer Renovierungsbedarf.

Entdecken Sie weitere Details zur Ausstattung und den Möglichkeiten des Hauses im Rahmen einer Besichtigung.

Sonstige Informationen

+ ruhige Lage
+ Ideal für Ihre Familie
+ Keller
+ Garage
+ Kaminofen

Das Exposé hat Sie überzeugt? Kontaktieren Sie uns gerne telefonisch und entdecken Sie im Rahmen einer Besichtigung weitere Vorzüge.

Immobilien Gerhardts GbR mit Firmensitz in Brüggen-Bracht ist ein Familienunternehmen in der zweiten Generation. Das 1997 gegründete Immobilienbüro ist regionaler Ansprechpartner für die Vermittlung von Immobilien.
Hans-Willi Gerhardts und sein Sohn, Arndt Gerhardts, haben sich als kompetenter Partner für die Vermittlung von Häusern, Wohnungen, Grundstücken und Anlageimmobilien im gesamten Kreis Viersen, vornehmlich in Brüggen, Nettetal, Schwalmtal, Kaldenkirchen und Niederkrüchten etabliert. In ihrer Firmenphilosophie sind die Kriterien Weiterbildung und hohe Qualifikationen verankert. Eine Zertifizierung nach der europäischen Maklernorm DIN EN 15733 steht genauso außer Frage wie das Einhalten des Moralkodex und der Informationspflichten. Als Mitglied im IVD fungiert Immobilien Gerhardts als neutraler Vermittler zwischen den Interessen aller Beteiligten und stellt qualifiziertes Wissen zur Verfügung. Die Zertifizierung durch die DIA Consulting AG in Freiburg garantiert nachhaltige Qualität und Transparenz.

Die hierin enthaltenen Informationen sind nach bestem Wissen und Gewissen, basierend auf den Angaben des Eigentümers, zusammengetragen und stellen kein vertragliches Angebot dar. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit wird seitens der Immobilien Gerhardts GbR keine Haftung übernommen. Dieses Exposé dient lediglich einer Vorabinformation, da nur der notariell abgeschlossene Kaufvertrag als Rechtsgrundlage dient. Den Zwischenverkauf behalten wir uns vor. Das Angebot versteht sich ohne auf den Fotos erkennbare Möblierung und Einrichtungsgegenstände.

Lage

Die hier angebotene Doppelhaushälfte befindet sich in einem gewachsenen Wohngebiet im Ortsteil Schaag der Stadt Nettetal.

Schaag ist ein beliebter Wohnort für Familien. Kindergarten und Grundschule sind bequem zu Fuß erreichbar. Gleiches gilt für die Einkaufsmöglichkeit beim Bäcker und den Supermarkt. Auch die Sportanlage des Ortes und eine Bushaltestelle sind für Sie und Ihre Kinder bequem und einfach zu erreichen.

Aber auch die umliegenden Städte, z. B. Mönchengladbach (ca. 25 km), Düsseldorf (ca. 29 km) oder auch Venlo (ca. 16 km) in den Niederlanden sind Dank einer guten Anbindung an die Bahn (Bahnhof Breyell ca. 2 km) und die Autobahn A61 (ca. 4 km) gut zu erreichen.

Ansonsten ist Schaag von kleinen Waldgebieten zwischen dem Mühlenbach und der Nette umgeben. Die Landschaft lädt zu Spaziergängen und Fahrradtouren im Naturschutzgebiet Schwalm-Nette-Maas ein.

Überzeugen Sie sich von der Lage und dem Umfeld des Hauses im Rahmen einer Besichtigung. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

Umkreisbeschreibung Fußläufig im Radius von 1000m:

Frisöre: 3
Kosmetikstudios: 2
Spa's: 1
Supermärkte: 1
Bäcker: 1
Blumenläden: 2
Reinigungen: 1
Einzelhandel: 20
Post: 1
Restaurants: 5
Ärzte: 1
Apotheken: 1
Schulen und Kitas: 4
Kirchen: 1

Die ungefähre Position der Immobilie auf Google Maps ansehen (Link auf externe Website)

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt
Immobiliendaten-Import und Darstellung für WordPress: WP-ImmoMakler®