+ Erfolgreich Vermiittelt + Raus aus der Wohnung – Rein ins Haus mit Gartenoase und doch mittendrin!

41379 Brüggen, Einfamilienhaus zum Kauf

Kontaktdaten

Objektdaten

  • Objekt ID:
    IGG 894
  • Objekttypen
    Einfamilienhaus, Haus
  • Adresse
    (Bracht)
    41379 Brüggen
  • Etagen im Haus
    3
  • Wohnfläche ca.
    185 m²
  • Grund­stück ca.
    273,50 m²
  • Nutzfläche ca.
    83 m²
  • Zimmer
    7
  • Schlafzimmer
    4
  • Wohn-Schlafzimmer
    7
  • Badezimmer
    2
  • Balkone
    1
  • Heizungsart
    Zentralheizung
  • Wesentliche Energieträger
    Gas
  • Baujahr
    1991
  • Zustand
    gepflegt
  • Ausstattung
    Standard
  • Verfügbar ab
    nach Vereinbarung - kurzfristig möglich
  • Käufer­provision
    Provisionsfrei für den Käufer
  • Kaufpreis pro m²
    1.724,32 EUR
  • Kaufpreis
    319.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Balkon
  • Gartennutzung
  • Keller
  • WG-geeignet

Energieausweis

  • Energieausweistyp
    Bedarfs­ausweis
  • Ausstellungsdatum
    25.07.2020
  • Gültig bis
    07-2030
  • Baujahr
    1991
  • Primärenergieträger
    Gas
  • Endenergie­bedarf
    147,00 kWh/(m²·a)
  • Endenergie­bedarf Wärme
    147,00 kWh/(m²·a)
  • Energie­effizienz­klasse
    E
0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+ H G F E D C B A A+ H G F E D C B A A+ Endenergiebedarf 147,00 kWh/(m²·a) Endenergiebedarf Wärme 147,00 kWh/(m²·a)

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Sie möchten raus aus der Wohnung und rein ins Haus? Dennoch sind Sie gerne mittendrin in einem idyllischen Ort mit einer nahezu perfekten Infrastruktur für die Familie? Besonderen Wert legen Sie dabei auf einen kleinen, aber feinen Süd-Garten? Dann dürfte Sie dieses besondere Haus in Brüggen-Bracht interessieren.

Doch was macht dieses Haus so besonders?
Ganz einfach, es ist - zumindest mit seinem ursprünglichen Teil - ein Haus mit Geschichte. Nach vorne ist die prägenden Fassade Teil des charmanten Ortsbilds und lässt das dahinterliegende Haus aus dem Baujahr 1991 mit seinem sehr offenen und ansprechenden Baustil und die Gartenoase nicht vermuten.

Also: Vorne das Leben im Ort mit seiner Gastronomie innerhalb der Fußgängerzone, hinten der Rückzugsort mit der Familie im Wohnbereich und Garten. Um diesen Unterschied greifen zu können, müssen Sie dieses Haus unbedingt einmal besichtigen.

Übrigens: Es besteht kein Denkmalschutz.

Die Kombination aus historisch und neu bringt aber auch vielfältige Nutzungsmöglichkeiten mit sich. Für die große Familie stehen bis zu 7 Zimmer zur Verfügung mit zwei Bädern. Alternativ kann sogar der Teil zur Fußgängerzone als Büro oder kleiner Laden genutzt werden. Welche Nutzung schwebt Ihnen anhand der beigefügten Grundriss-Skizzen vor? Lassen Sie die beigefügten Fotos auf sich wirken.

Übrigens: Das Haus ist sehr gut gepflegt und nach einer zum Einzug üblichen Renovierung kann Ihr Traum vom Leben in den eigenen vier Wänden schnell realisiert werden.

Folgende Pluspunkte kurz und knapp:
+ energieeffiziente und somit kostensparende Gaszentralheizung aus 2015
+ 1991 wurde auch das Dach und der Dachstuhl des historischen Gebäudes erneuert
+ großer Wohnbereich mit Erker und schönem Blick in den Garten
+ aufgrund der Süd-Ausrichtung nahezu rund um die Uhr Sonne auf der Terrasse, bzw. im Garten

Es gibt noch vieles interessantes zum Haus zu sagen und zu entdecken, daher laden wir Sie gerne zu einer (Online) Besichtigung ein und freuen uns auf Ihre Nachricht. Bis bald.

Ausstattung

Kurz und knapp zur Ausstattung:

Baujahr: des historischen Teils: ca. 1750
Baujahr des Hauses im hinteren Bereich: 1991

Fenster: Holzfenster mit Isolierverglasung. In einem Raum zwei Holzfenster mit einfacher Verglasung. Zusätzlich eine Lichtkuppel in der Küche.

Böden: Teilweise noch sehr alte, ansprechende Fliesen im Flurbereich des historischen Hauses und Holzdielenboden. Im Haus dahinter Fliesen und Parkettboden.

Decken: Im historischen Teil Holzbalkendecken, ansonsten Betondecken

Treppen: Holztreppe im historischen Bereich, ansonsten Betontreppe mit Fliesen und eine Kelleraußentreppe

Heizung: Gasbrennwert Heizung inkl. Warmwasserbereitung Marke Weishaupt aus 2015.

Dach, bzw. Dächer: 1991 mit Betondachziegeleindeckung. Im Bereich historischen Teil wurde auch der Dachstuhl und das Dach in ca. 1991 erneuert.

Bäder:
Bad im EG: mit Badewanne, Dusche, Waschbecken und WC, innen liegend aber Lichtband für leichten Tageslichteinfall. Komplett gefliest.
Bad im Neubau OG: Dusche, Waschbecken, WC und Dachfenster. Komplett gefliest.

Hinweis: Aufgrund der Lage im Ortskern ist das Haus gemäß Wohneigentumsgesetz geteilt. Es bildet eine Einheit mit dem anliegenden kleinen Zweifamilienhaus und insbesondere die Heizungsanlage ist für das gesamte Objekt.
Der Vorteil: Die Kosten für Wartung und Instandsetzung werden von Ihren Nachbarn mitgetragen. Es besteht derzeit noch die Option, dieses vermietete Zweifamilienhaus mit zu erwerben. Sprechen Sie uns an.

Gerne im Rahmen einer (Online) Besichtigung. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht. Bis bald.

Sonstige Informationen

+ mittendrin
+ Süd-Gartenoase
+ vielfältige Nutzungsmöglichkeiten
+ perfekte Infrastruktur für die Familie
+ Keller
+ Terrasse
+ ruhiger Garten
+ Haus mit Geschichte

Das Exposee hat Sie überzeugt? Kontaktieren Sie uns gerne telefonisch oder per E-Mail und entdecken Sie im Rahmen einer (Online) Besichtigung weitere Vorzüge.

Gerhardts Immobilien hat Ihren Firmensitz in Brüggen-Bracht ist ein Familienunternehmen in der zweiten Generation. Das 1997 gegründete Immobilienbüro ist regionaler Ansprechpartner für die Vermittlung von Immobilien zum Kauf, zur Miete und für Neubauprojekte.
Der Inhaber Arndt Gerhardts und sein Team, haben sich als kompetenter Partner für die Vermittlung von Häusern, Wohnungen, Grundstücken und Anlageimmobilien im gesamten Kreis Viersen, vornehmlich in Brüggen, Nettetal, Schwalmtal, Kaldenkirchen und Niederkrüchten etabliert. In ihrer Firmenphilosophie sind die Kriterien Weiterbildung und hohe Qualifikationen verankert. Als Mitglied im Bundesverband für die Immobilienwirtschaft (BVFI) fungiert Immobilien Gerhardts als Vermittler zwischen den Interessen aller Beteiligten und stellt qualifiziertes Wissen zur Verfügung.

Die in diesem Exposee enthaltenen Informationen sind nach bestem Wissen und Gewissen, basierend auf den Angaben des Eigentümers, zusammengetragen und stellen kein vertragliches Angebot dar. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit wird seitens der Gerhardts Immobilien keine Haftung übernommen. Dieses Exposee dient lediglich einer Vorabinformation, da nur der notariell abgeschlossene Kaufvertrag als Rechtsgrundlage dient. Den Zwischenverkauf behalten wir uns vor. Das Angebot versteht sich ohne auf den Fotos erkennbare Möblierung und Einrichtungsgegenstände.

Lage

Wie bereits angedeutet, befindet sich das Haus im Ortskern des Ortsteils Bracht der Burgemeinde Brüggen.

Im Umkreis von rund 300 Meter befinden sich Grund- und Gesamtschule, Kindergarten, Discounter, Banken, Rathaus, Apotheken, Ärzte, Bushaltestelle, Sportanlage und nicht zuletzt auch Gastronomie. Es ist also für Mieter und deren Familien alles bequem erreichbar, was im Alltag eine Rolle spielt.

Die umliegenden Felder und Wälder - z. B. der Brachter Wald - mitten im Naturschutzgebiet Schwalm-Nette-Maas können bei einem Spaziergang oder einer ausgedehnten Radtour erkunden - es gibt sicherlich viele interessante Wege und Ziele.

Sicherlich auch sehr wichtig: Beruflich ist man Dank der Anbindung an die Autobahn A61 und dem ca. 4 km entfernten Bahnhof im Nachbarort Breyell auch sehr flexibel.

Umkreisbeschreibung Fußläufig im Radius von 500 m (ohne Gewähr)

Frisöre: 2
Kosmetikstudios: 2
Sportstudios: 1
Supermärkte: 3
Bäcker: 2
Blumenläden: 1
Einzelhandel: 20
Post: 1
Restaurants: 4
Ärzte: 3
Apotheken: 1
Schulen und Kitas: 9
Bushaltestellen: 2
Kirchen: 2

Die ungefähre Position der Immobilie auf Google Maps ansehen (Link auf externe Website)

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt
Immobiliendaten-Import und Darstellung für WordPress: WP-ImmoMakler®