+ Erfolgreich Vermittelt! + Großes Ein- oder Zweifamilienhaus mit Gewerbehalle am Feldrand zu kaufen

41379 Brüggen, Einfamilienhaus zum Kauf

Kontaktdaten

Objektdaten

  • Objekt ID:
    IGG 788
  • Objekttypen
    Einfamilienhaus, Haus
  • Adresse
    (Bracht)
    41379 Brüggen
  • Etagen im Haus
    2
  • Wohnfläche ca.
    231 m²
  • Grund­stück ca.
    2.859 m²
  • Nutzfläche ca.
    745 m²
  • Zimmer
    6
  • Schlafzimmer
    3
  • Wohn-Schlafzimmer
    6
  • Badezimmer
    2
  • Balkone
    1
  • Heizungsart
    Zentralheizung
  • Wesentliche Energieträger
    Öl
  • Baujahr
    1962
  • Zustand
    gepflegt
  • Ausstattung
    Standard
  • Verfügbar ab
    nach Vereinbarung
  • Garage:
    1 Stellplatz
  • Käufer­provision
    3,57% Käuferprovision ink. 19% MwSt.
  • Kaufpreis pro m²
    2.445,89 EUR
  • Kaufpreis
    565.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Balkon
  • Garage
  • Gartennutzung
  • Gäste-WC
  • Kabel-/Sat-TV
  • Keller

Energieausweis

  • Energieausweistyp
    Bedarfs­ausweis
  • Ausstellungsdatum
    07.09.2019
  • Gültig bis
    09-2029
  • Baujahr
    1962
  • Primärenergieträger
    Öl
  • Endenergie­bedarf
    183,20 kWh/(m²·a)
  • Endenergie­bedarf Wärme
    183,20 kWh/(m²·a)
  • Energie­effizienz­klasse
    F
Endenergiebedarf
183,20 kWh/(m²·a)
A+ A B C D E F G H
0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+
Endenergiebedarf Wärme
183,20 kWh/(m²·a)

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Sie suchen ein geräumiges Haus? Eventuell sogar in zwei Einheiten unterteilbar? Dazu ist eine 544 m² große Halle ideal für Ihr Gewerbe oder Hobby? Dann dürfte Sie dieses Angebot in Brüggen-Alst interessieren.

Das Haus wurde 1962 gebaut und 1992 um einen großen Anbau erweitert. Es ist komplett unterkellert und in einem gepflegten Zustand. Bisher wurde es innerhalb der Familie als Mehrgenerationenhaus genutzt. Eine Aufteilung in zwei Wohneinheiten ist aber ohne Aufwand möglich. Auch das Büro zur Gewerbehalle kann komplett vom Haus abgetrennt werden.

Details dazu können Sie den beigefügten Grundrissen entnehmen. Lassen Sie dazu die Fotos auf sich wirken.

Die Gewerbehalle wurde 1982 gebaut und 1999 um erweitert. Insgesamt hat die Halle 544 m² Innenfläche und 96 m² überdachtes Außenlager. Es handelt sich um eine Stahlkonstruktion mit Porenbetonsteinwänden. Die Halle hat eine Betonboden und verfügt über Sanitärräume und Starkstrom. Eine Zufahrt und Anlieferung ist durch ein großes Rolltor möglich.

Konnte das Haus mit der Halle Ihr Interesse wecken? Dann freuen wir uns auf Ihre Nachricht!

Ausstattung

Kurz und knapp zur Ausstattung:

Baujahr:
ursprüngliches Wohnhaus 1962 und die Erweiterung 1992 in massiver Bauweise

Bodenplatte, Decke über Keller und Decke über Erdgeschoss:
Betondecke laut Statik

Bodenbeläge: Parkettboden im Wohn- und Esszimmer des EG. Teppich in den Schlafräumen des DG. Ansonsten Fliesenboden in allen Räumen inkl. Keller

Wände und Decken: geputzt, tapeziert und gestrichen

Bad im EG: zeitlos hell gestaltet mit Badewanne, Dusche, Waschbecken und WC. Das Bad verfügt über ein Fenster.

Bad im DG: hell gestaltet mit ansprechender Eckbadewanne, Dusche, Waschbecken, WC und ebenfalls mit Fenster. Komplett gefliest.

Fenster: Holzfenster. Im ursprünglichen Haus im Erdgeschoss noch mit einfacher Verglasung, ansonsten der 1992 entsprechenden Isolierverglasung.

Der Keller ist komplett gemauert und haus eine Höhe von ca. 2,15 m. Stellenweise sind am Außenmauerwerk Spuren von Feuchtigkeit ersichtlich.

Anmerkung: zwischen der Halle und dem Wohnhaus befindet sich eine Garage, sowie der abgetrennte Tankraum für die Heizung der Halle und ein Sanitärraum. Hier gibt es Schäden am Dach und eine Modernisierung insbesondere der Sanitärraume erforderlich.

Halle:
Baujahr der ursprünglichen Halle: 1982 und Erweiterung der Halle 1999

Konstruktion:
Stahlkonstruktion mit Porenbeton-Wandelementen. Die Halle ist gepflegt. Teile des Dachs der ursprünglichen Halle waren undicht, wurden aber repariert. In diesem Zusammenhang wurden Kletterplanzen entfernt. Entsprechend ist an diesen Stellen ein neuer Anstrich ggfs. ratsam. Insgesamt befindet sich die Halle in einem guten Zustand.

Tragfähigkeit des Bodens: Die Tragfähigkeit des Bodens ist sehr hoch und nimmt seit Jahrzehnten Tonnenschwere Maschinenlasten auf. Genauere Angaben dazu erfolgen im Rahmen eine Besichtigung. Ebenso Angaben zur sehr hohen Leistungsfähigkeit des Elektroanschlusses.

Entdecken Sie weitere Details zum Haus und der Halle im Rahmen einer Besichtigung. Bis bald.

Sonstige Informationen

+ Haus als Ein- oder Zweifamilienhaus nutzbar
+ voll unterkellert!
+ großes Grundstück
+ geräumige Halle
+ gepflegter Zustand

Das Exposé hat Sie überzeugt? Kontaktieren Sie uns gerne telefonisch und entdecken Sie im Rahmen einer Besichtigung weitere Vorzüge.

Immobilien Gerhardts GbR mit Firmensitz in Brüggen-Bracht ist ein Familienunternehmen in der zweiten Generation. Das 1997 gegründete Immobilienbüro ist regionaler Ansprechpartner für die Vermittlung von Immobilien.
Hans-Willi Gerhardts und sein Sohn, Arndt Gerhardts, haben sich als kompetenter Partner für die Vermittlung von Häusern, Wohnungen, Grundstücken und Anlageimmobilien im gesamten Kreis Viersen, vornehmlich in Brüggen, Nettetal, Schwalmtal, Kaldenkirchen und Niederkrüchten etabliert. In ihrer Firmenphilosophie sind die Kriterien Weiterbildung und hohe Qualifikationen verankert. Eine Zertifizierung nach der europäischen Maklernorm DIN EN 15733 steht genauso außer Frage wie das Einhalten des Moralkodex und der Informationspflichten. Als Mitglied im IVD fungiert Immobilien Gerhardts als neutraler Vermittler zwischen den Interessen aller Beteiligten und stellt qualifiziertes Wissen zur Verfügung. Die Zertifizierung durch die DIA Consulting AG in Freiburg garantiert nachhaltige Qualität und Transparenz.

Die hierin enthaltenen Informationen sind nach bestem Wissen und Gewissen, basierend auf den Angaben des Eigentümers, zusammengetragen und stellen kein vertragliches Angebot dar. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit wird seitens der Immobilien Gerhardts GbR keine Haftung übernommen. Dieses Exposé dient lediglich einer Vorabinformation, da nur der notariell abgeschlossene Kaufvertrag als Rechtsgrundlage dient. Den Zwischenverkauf behalten wir uns vor. Das Angebot versteht sich ohne auf den Fotos erkennbare Möblierung und Einrichtungsgegenstände.

Lage

Das Anwesen befindet sich in einer ländlichen Wohngegend zwischen den zwei Ortsteilen Bracht und Brüggen der Gemeinde Brüggen.

Ruhe und ein Fernblick auf die angrenzenden Felder sind sicherlich deutliche Vorzüge dieses Hauses mit seiner Halle. Dafür nimmt man auch gerne in Kauf, dass der nächste Ortskern mit Geschäften des täglichen Bedarfs, Ärzten, Apotheken, Schulen und Kindergärten rund 1,5 km entfernt ist.

An schönen Tagen lädt die umliegende Landschaft zu ausgedehnten Spaziergängen und weitergehende Radtouren ins das einzigartige Naturgebiet Brachter Wald und den Naturpark Schwalm-Nette-Maas ein. Selbstverständlich kann man an solchen Tage auch gerne mit dem Rad einkaufen oder zur Schule fahren.

Sollte das Wetter einmal nicht so toll sein, so hält der Linienbus kaum 150 Meter von Ihrer Türe entfernt und zur Not gibt es ja auch Ihren Pkw, mit dem Sie übrigens Dank einer guten Autobahnanbindung (A61 und A52) die umliegenden Ballungsgebiete bequem erreichen können.

Erkunden Sie die Lage und das Umfeld im Rahmen einer Begehung vor Ort. Wir nehmen uns gerne Zeit für Sie.

Umkreisbeschreibung Fußläufig im Radius von 2500m:

Frisöre: 4
Kosmetikstudios: 8
Spa's: 3
Sportstudios: 1
Supermärkte: 4
Bäcker: 5
Blumenläden: 3
Reinigungen: 1
Einzelhandel: 20
Restaurants: 16
Kunst Galerien: 1
Bibliotheken: 1
Museen: 1
Nachtclubs: 1
Ärzte: 5
Apotheken: 1
Schulen und Kitas: 13
Kirchen: 2
Freizeitparks: 1

Die ungefähre Position der Immobilie auf Google Maps ansehen (Link auf externe Website)

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt
Immobiliendaten-Import und Darstellung für WordPress: WP-ImmoMakler®